Service-Navigation

Suchfunktion

KiA - Kunst im Arbeitsgericht - Ausstellungseröffnung am 05.10.2017 um 18 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde und Freundinnen der Kunst,

- ist Müll Kunst? Mit dieser (nicht ernst gemeinten) Frage laden wir Sie, Ihre Kolleginnen und Kollegen, Angehörige und Freunde herzlich ein zur

Eröffnung der Ausstellung
„Markus Eberlein. WIEDERverWERTung VOLLzogen"
  am 05.10.2017 in den Räumen des Arbeitsgerichts Stuttgart,
Johannesstr. 86, 70176 Stuttgart - Beginn um 18:00 Uhr

Bei den von Markus Eberlein verwendeten Farben und Bildträgern handelt es sich ausschließlich um Materialien, die nicht mehr "brauchbar" waren. Als Jurist und zugleich Künstler schlägt er nicht nur in beruflicher Hinsicht eine Brücke zwischen zwei verschiedenen Lebensbereichen, sondern zeigt durch seine gesellschafts- und konsumkritischen Werke auch, wie Kunstleidenschaft und Naturschutzgedanken zusammengehen und einen neuen Wert schaffen können.

Die Begrüßung übernimmt Reinhard Ens gemeinsam mit dem Künstler. Linda Wirth begleitet den Abend musikalisch. Wir freuen uns alle auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jessica Sellin
 

Fußleiste