Service-Navigation

Suchfunktion

Vizepräsident des Arbeitsgerichts Stuttgart Dr. Günter Spinner ist zum Richter am Bundesarbeitsgericht gewählt worden

Datum: 01.06.2011

Kurzbeschreibung: 

Vizepräsident des Arbeitsgerichts Stuttgart Dr. Günter Spinner ist zum Richter am Bundesarbeitsgericht gewählt worden und ist deshalb mit Ablauf des 31.05.2011 aus dem Amt ausgeschieden. Das Arbeitsgericht Stuttgart verliert mit ihm einen hervorragenden Juristen und zugleich einen allseits geschätzten und geachteten stellvertretenden Gerichtsleiter, der dem Gerichtsbetrieb in der leider viel zu kurzen Zeit seines hiesigen Wirkens innovative Impulse gegeben und sich um die Organisation sehr verdient gemacht hat. Das Arbeitsgericht Stuttgart bedauert das Ausscheiden des Kollegen, ist zugleich aber stolz darauf, dass die Riege der aus seinen Reihen kommenden Richterinnen und Richter am Bundesarbeitsgericht (Vors. Richter am BAG Gräfl, Linsenmaier und Mikosch, Richterin am BAG Gallner und Richter am BAG Linck) durch ihn nochmals verstärkt wird. Es spricht für unser Gericht, dass so viele seiner vormaligen Kammervorsitzenden jetzt in Erfurt Recht sprechen.
Für seine persönliche und berufliche Zukunft wünschen wir unserem Vizepräsidenten alles Gute.
Wer ihm in der Gerichtsleitung nachfolgt, ist noch offen.

      

Fußleiste