Service-Navigation

Suchfunktion

Termin VW/Porsche auf den 29. April 2008 verlegt

Datum: 11.02.2008

Kurzbeschreibung: 

Der auf den 13.02.2008 anberaumte Verhandlungstermin mit den Beteiligten Konzernbetriebsräte der VW AG und Porsche AG und anderen wurde auf den 29.04.2008 verlegt. Der Antragsteller hat am 05.02.2008 seine Anträge auf einen möglichen weiteren Verfahrensbeteiligten, den Konzernbetriebsrat der Porsche Automobil Holding SE, erstreckt. Die Terminsverlegung erfolgte, um die erforderlichen Äußerungsfristen für die Verfahrensbeteiligten zu gewährleisten und um den Kreis der am Verfahren (notwendig) zu Beteiligenden im Vorfeld hinreichend klären zu können.

(Az. 12 BV 109/07, Termin: 29. April 2008, 9.30 Uhr, Saal 105 im Arbeitgericht Stuttgart - Stammgericht - , Johannessstr. 86, 70176 Stuttgart)

 

   

Fußleiste